Weiterbildung PDL

in Neuss

PDL Weiterbildung

Als Pflegedienstleitung im ambulanten Pflegedienst, in der Altenpflege oder in der Krankenpflege ist man heute mehr als nur für die Dienst- oder Tourenplanung, die Materialbestellung oder das Qualitätsmanagement  verantwortlich.

Eine PDL ist Vermittler zwischen den Interessen der Mitarbeiter und den wirtschaftlichen Interessen des Unternehmens. Sie muss die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden kennen und dabei möglichst das Preis-Leistungsverhältnis im Auge behalten. Sie muss innovativ Veränderungen gegenüber stehen und das alles noch unter den Rahmenbedingungen der Kranken- und Pflegekassen umsetzen. 

Das bietet die Weiterbildung zur Pflegedienstleitung in Neuss, nähe Düsseldorf/ Krefeld

Wie man dieses und weitere wichtige Themen behandelt, wird Frau Andrea Da Silva in der PDL Weiterbildung in 460 Stunden an Sie weitergeben.

Die Weiterbildung findet in Neuss statt, ist aber durch die Nähe zum Hauptbahnhof auch sehr gut von Düsseldorf, Krefeld und Köln erreichbar.

Frau Da Silva kann aus ihrer Erfahrung heraus, dem täglichem Arbeiten als Pflegedienstleitung und ihrem Fachwissen auf die Bedürfnisse der Teilnehmer eingehen und für jeden das optimale Wissen für seinen Berufsweg bereitstellen. Dabei steht die praktische Umsetzung im Vordergrund der Weiterbildung.  

 

Qualitätsmanagement in der Pflege

Ein Qualitätsbeauftragter oder Qualitätsmanagementbeauftragter in der Pflege sorgt, häufig als Stabstelle, für die Kontrolle, Weiterentwicklung und Aufrechterhaltung der Qualität in der Pflege. Sie können dabei in Pflegeeinrichtungen aller Art eingesetzt werden.

Die stetig steigenden Anforderungen an die moderne Pflege bringen den Qualitätsbeauftragten einen spürbaren Prestige- und Kompetenzgewinn.

Wer jetzt mit der Weiterbildung beginnt, kann sich zukünftig noch unentbehrlicher machen.